• Startseite

TUS Vereinsnachrichten 49/2016

Nikolausfeier
Liebe Kinder, am Dienstag, den 6. Dezember kommt um 16:00 Uhr der Nikolaus ins Sportlerheim. Wir wollen zusammen spielen, feiern, singen und basteln. Die Kinder bekommen ein kleines Geschenk vom Nikolaus, deshalb bitten wir um Anmeldung und einen Kostenbeitrag von 4,--€. Anmeldung bei Nicole Schindel 06447/886997 bis Sonntag, den 20.11.2016.


Abteilung Gymnastik
Die Weihnachtsfeier der Funktionsgymnastik, der Gruppen I und II, Heckedancer und der Nordic Walking-Gruppe findet am Freitag, 16.12.2016, 19.00 Uhr im unteren Teil des Bürgerhauses Vollnkirchen statt. Jeder soll bitte einen Teller und Besteck mitbringen.
Anmeldungen bitte während der Übungsstunden im Bürgerhaus.
Allen eine schöne Advents- und Vorweihnachtszeit.
Eure Übungsleiterinnen


Weihnachtsfeier-Helfer-Feier
Der TUS Vollnkirchen möchte sich bei allen Mitgliedern und Helfern für die tatkräftige Unterstützung in diesem Jahr bedanken und lädt daher alle Mitglieder und Helfer zur Weihnachtsfeier ein.
Für die nötige Partystimmung sorgt „Schorsch“.
Wann:  am 17.12.2016, 19.00 Uhr
Wo:     im Bürgerhaus Vollnkirchen

Sportlerheim
Das Sportlerheim bleibt am Freitag, den 16.12.2016 geschlossen.
Freiwillige Helfer können gerne zum Aufbau der Weihnachts-Helfer-Feier ab 19 Uhr ins Bürgerhaus kommen


Handball
Ergebnise vom Wochenende

Männer-BOL: HSG Hungen/Lich - TUS Vollnkirchen 30:27
Frauen-BzA: TUS Vollnkirchen - TV Homberg 25:22
Männer-Reserve: TV Hüttenberg - TUS Vollnkirchen 23:29
mJA-BzA: JSGmA Stockh./Aßlar/Burgs. - JSG Rechtenb./Vollnkirchen 32:21
mJC-BOL: JSG Kirchhain/Neustadt - JSG Rechtenb./Vollnkirchen 37:20 
mJD-BzA: HSG Lollar/Ruttersh. - JSG Rechtenb./Vollnkirchen 19:14
wJA-BOL: JSG Rechtenb./Vollnkirchen - HSG Münzenberg/Gamb. 14:27
wJB-BOL: JSG Rechtenb./Vollnkirchen - HSG Herborn/Seelbach 23:15
wJD-BzA: JSG Rechtenb./Vollnkirchen - JSG Florstadt/Gettenau 26:8
wJE-BzA: JSG Rechtenb./Vollnkirchen - wJSG Leihg./Klein-/Lützellinden I 0:5

Spielplan Samstag 10.12.2016
Kurt-Moosdorf-Halle Echzell
14:15 Uhr mJE-BzB: JSG Florstadt/Gettenau - JSG Rechtenb./Vollnkirchen

Sporthalle Volpertshausen
14:30 Uhr mJD-BzA: JSG Rechtenb./Vollnkirchen - HSG Marburg/Cappel
16:00 Uhr wJB-BOL: JSG Rechtenb./Vollnkirchen - KSG Bieber
18:00 Uhr Männer-Reserve: TUS Vollnkirchen - MSG Linden  vom Gegner abgesagt

20:00 Uhr Männer-BOL: TUS Vollnkirchen - HSG Dilltal

Dienste:

Sekretär: ab 18.00 Uhr Jens Friedrich, Sebastian Rühl
Bewirtung: ab 17.30 Uhr Luisa Friedrich, Mira Hofmann
Eintritt: ab 17.30 Uhr Stefan Holster

Frauenwaldhalle Nieder-Mörlen
18:00 Uhr wJA-BOL: HSG Mörlen - JSG Rechtenb./Vollnkirchen


Spielplan Sonntag 11.12.2016

Stadthalle Hungen
09:00 Uhr wJE-BzA: HSG Hungen/Lich I - JSG Rechtenb./Vollnkirchen
17:45 Uhr Frauen-BzA: HSG Hungen/Lich II - TUS Vollnkirchen


Mehrzweckhalle Kirch-/Pohlgöns
09:15 Uhr mJC-BOL: HSG K/P/G/Butzbach - JSG Rechtenb./Vollnkirchen

Sporthalle Münzenberg
14:15 Uhr wJD-BzA: HSG Münzenberg/Gamb. - JSG Rechtenb./Vollnkirchen


Spielplan Mittwoch 14.12.2016
Sporthalle Volpertshausen
20:00 Uhr Männer-BOL: TUS Vollnkirchen - TSV Kirchhain


Backhausfest 2016

Historischer Grenzgang und regionale Spezialitäten aus dem Backhaus
10. Backhausfest in Vollnkirchen

Termin: Mittwoch, den 28.12.2016, Führung/Grenzgang 10:00 Uhr, Backhausfest ab 11:00 Uhr

Ort: Bürgerhaus/Backhaus am Dorfplatz

Der Förderverein Handball Vollnkirchen lädt interessierte Gäste aus nah und fern zu einem historischen Grenzgang nach Vollnkirchen ein. Treffpunkt ist am Mittwoch, den 28. Dezember um 10:00 Uhr am Dorfplatz (Bushaltestelle). Gerd Mathes, ehrenamtlicher Grenzsteinobmann für Hüttenberg wird die Teilnehmer mit auf eine ca 3,5 km lange Wanderung zur Streithecke nehmen und allerhand Wissenswertes zur Kulturgeschichte erzählen.

Der Weg verläuft teilweise über unbefestigte Wege und ist für Kinderwagen nur bedingt geeignet. Gutes Schuhwerk und gute Laune für die ca. zweistündige Wanderung sind mitzubringen.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit sich beim Backhausfest zu stärken. Bereits ab 11:00 Uhr wird der Backofen von den Mitgliedern des Fördervereins Handball kräftig angeheizt um die Besucher mit regionalen Spezialitäten verwöhnen zu können. Bei der 10. Auflage des beliebten Fests zwischen den Jahren gibt es neben frischem Backhausbrot, Hausmacher Wurst und Fettebroten wieder Dulges und Rollbraten aus dem Vollnkirchener Backhausofen. Auch Kaffee und frischer Backhauskuchen werden serviert. Für Wanderer und Grenzgänger stehen ausreichend kalte und warme Getränke bereit.

In begrenztem Umfang können dieses Jahr auch ganze Brote erworben werden.



Backhausfest Vollnkirchen 2016

TUS Vereinsnachrichten 48/2016

Nikolausfeier
Liebe Kinder, am Dienstag, den 6. Dezember kommt um 16:00 Uhr der Nikolaus ins Sportlerheim. Wir wollen zusammen spielen, feiern, singen und basteln. Die Kinder bekommen ein kleines Geschenk vom Nikolaus, deshalb bitten wir um Anmeldung und einen Kostenbeitrag von 4,--€. Anmeldung bei Nicole Schindel 06447/886997 bis Sonntag, den 20.11.2016.


Abteilung Gymnastik
Die Weihnachtsfeier der Funktionsgymnastik, der Gruppen I und II, Heckedancer und der Nordic Walking-Gruppe findet am Freitag, 16.12.2016, 19.00 Uhr im unteren Teil des Bürgerhauses Vollnkirchen statt. Jeder soll bitte einen Teller und Besteck mitbringen.
Anmeldungen bitte während der Übungsstunden im Bürgerhaus.
Allen eine schöne Advents- und Vorweihnachtszeit.
Eure Übungsleiterinnen


Weihnachtsfeier-Helfer-Feier
Der TUS Vollnkirchen möchte sich bei allen Mitgliedern und Helfern für die tatkräftige Unterstützung in diesem Jahr bedanken und lädt daher alle Mitglieder und Helfer zur Weihnachtsfeier ein.
Für die nötige Partystimmung sorgt „Schorsch“.
Wann:  am 17.12.2016, 19.00 Uhr
Wo:     im Bürgerhaus Vollnkirchen

Sportlerheim
Das Sportlerheim bleibt am Freitag, den 16.12.2016 geschlossen.
Freiwillige Helfer können gerne zum Aufbau der Weihnachts-Helfer-Feier ab 19 Uhr ins Bürgerhaus kommen


Handball
Ergebnise vom Wochenende

Männer-BOL: TUS Vollnkirchen - TV Wetzlar 25:22
Frauen-BzA: HSG Dilltal - TUS Vollnkirchen 20:24
Frauen-BzC: HSG Münzenberg/Gamb.- II TUS Vollnkirchen II 16:24
mJA-BzA: JSG Rechtenb./Vollnkirchen - JSGmA K/P/G/Butzbach/Kleenh. 19:39
mJE-BzB: JSG Rechtenb./Vollnkirchen - TSV Griedel  0:5
wJA-BOL: HSG Wettenberg - JSG Rechtenb./Vollnkirchen 38:14
wJB-BOL: TV Homberg - JSG Rechtenb./Vollnkirchen 13:21
wJC-BzA: JSG Rechtenb./Vollnkirchen - HSG Großen-Buseck/Beuern 33:17 
wJE-BzA: HSG Gedern/Nidda - JSG Rechtenb./Vollnkirchen 0:5

Spielplan Samstag 03.12.2016
Sporthalle Volpertshausen
15:00 Uhr wJE-BzA: JSG Rechtenb./Vollnkirchen - wJSG Leihg./Klein-/Lützellinden I
16:30 Uhr wJD-BzA: JSG Rechtenb./Vollnkirchen - JSG Florstadt/Gettenau
18:00 Uhr wJB-BOL: JSG Rechtenb./Vollnkirchen - HSG Herborn/Seelbach
20:00 Uhr Frauen-BzA: TUS Vollnkirchen - TV Homberg

Dienste:

Sekretär: ab 18.00 Uhr Carina Weber, Ute Schneider
Bewirtung: ab 19.30 Uhr Beate Ruppert, Tanja Knorz
Eintritt: ab 19.30 Uhr Dieter Rühl

Sporthalle Lollar-Süd
15:45 Uhr mJD-BzA: HSG Lollar/Ruttersh. - JSG Rechtenb./Vollnkirchen

Sporthalle Aßlar
16:00 Uhr mJA-BzA: JSGmA Stockh./Aßlar/Burgs. - JSG Rechtenb./Vollnkirchen

Sporthalle Rechtenbach
18:00 Uhr wJA-BOL: JSG Rechtenb./Vollnkirchen - HSG Münzenberg/Gamb.

Stadthalle Hungen
19:00 Uhr Männer-BOL: HSG Hungen/Lich - TUS Vollnkirchen

Spielplan Sonntag 04.12.2016

Sporthalle Hüttenberg
11:00 Uhr Männer-Reserve: TV Hüttenberg - TUS Vollnkirchen

Sph. Gesamtschule Neustadt
16:20 Uhr mJC-BOL: JSG Kirchhain/Neustadt - JSG Rechtenb./Vollnkirchen
 





9. Spieltag Männer BOL 2016/2017

Vollnkirchen setzt Friedrichs Matchplan um
TuS Vollnkirchen - TV Wetzlar 25:22 (14:13):
"Diesmal ist unser Matchplan komplett aufgegangen", lobte TuS-Coach Fabian Friedrich sein Team nach dem Heimsieg über den Aufsteiger aus Wetzlar. Gegen den TVW verteidigte Vollnkirchen über 60 Minuten konzentriert und diszipliniert in der Deckung. Zwar bekam der Gast neun Siebenmeter zugesprochen, doch mit der resoluten Defensivarbeit schaffte es der TuS, die beiden Schetzkens-Brüder und Spielmacher Yannic Dubiys auf Wetzlarer Seite vor große Probleme zu stellen. Beim 10:8 lag Vollnkirchen durch Sascha Uhl erstmals mit zwei Toren in Front, doch wenig später glich TVW-Akteur Simon Breser zum 12:12 aus. Über das 18:16 von Daniel Schmidt (41.) und das 23:20 (57.) von Maximilian Mutschler blieben die Hausherren in Front und brachten den Vorsprung über die Zeit. "Ich bin sehr zufrieden mit dem Auftritt der Mannschaft. Für das Spiel gegen Hungen/Lich haben wir aber noch viel Arbeit vor uns", erklärte Friedrich später. Wetzlars Trainer Peter Rosenkranz war unzufrieden mit der Deckungsarbeit seiner Mannen: "Wir haben es nicht geschafft, an die Leistung der vergangenen Woche anzuknüpfen."

 

Weiterlesen