17. Spieltag Frauen BzA 2016/2017

Vollnkirchen jubelt im Topspiel

Bezirksliga A Frauen: Nach 26:24-Erfolg beim TV Burgsolms wieder Erster

TV Burgsolms - TuS Vollkirchen 24:26 (14:16):
Vor mehr als 200 Zuschauern entwickelte sich von Anfang an ein echtes Spitzenspiel, das diesen Namen auch verdient hatte. Aufsteiger Burgsolms erwischte den besseren Start und hatte bis zum 8:6 stets die Nase vorn. In dieser Phase hielt Lisa Moser die Gäste fast im Alleingang in der Partie. Mit zunehmender Dauer bekam Vollnkirchen die Oberhand, nicht zuletzt weil gegen Kira Rüpprich immer besser verteidigt wurde. Nach der Pause (14:16) wogte das Geschehen hin und her. Zunächst glich der TVB zum 19:19 aus. Danach zog der TuS zwar auf 24:20 davon, aber beim 24:25 waren die Gastgeberinnen wieder dran. Zum erneuten Ausgleich reichte es aber nicht. Vollnkirchens Trainer Pedro Santos adelte Gäste-Keeperin Anika Mastandrea als "beste Torhüterin der Liga". Vier Spieltage vor Saisonende hat der TuS Vollnkichen damit einen großen Schritt Richtung Meisterschaft und Aufstieg gemacht. Bitter für den TV Burgsolms ist, dass die Mannschaft aufgrund fehlender Schiedsrichter zwei Punkte in der Tabelle abgezogen bekommt.

 

Vollnkirchen jubelt im Topspiel

HANDBALL Bezirksliga A Frauen: Nach 26:24-Erfolg beim TV Burgsolms wieder Erster