4. Spieltag Männer BOL 2017/2018

TV Wetzlar – TuS Vollnkirchen 24:27 (15:15):
Das Derby zwischen dem TV Wetzlar und dem TUS entwickelte sich zu einer spannenden Partie. Der TUS erwischte den besseren Start und führte nach 7 min mit 5:2. Doch Wetzlar kam wieder heran und schaffte beim 7:7 (12. Minute) den Ausgleich. Danach konnte sich keine der Mannschaften entscheidend absetzen. 5 min vor Ende der ersten Halbzeit spielte der TUS eine 3-Tore Führung heraus (15:12), brachte diese aber nicht über die Zeit. Auch zu Beginn der 2. Halbzeit war das Spiel bis zum 18:18 in der 40. Minute sehr ausgeglichen. In der Folge gelang dem TUS ein 4:0 Lauf, der in der 49. Minute noch auf einen 5 Tore Vorsprung ausgebaut werden konnte (25:20). In der Schlussphase gab der TUS die Führung nicht mehr aus der Hand.

 

 

4. Spieltag BOL

BEZIRKSOBERLIGA MÄNNER


TV Wetzlar – TuS Vollnkirchen 24:27 (15:15):

Das Derby zwischen dem TV Wetzlar und dem TUS entwickelte sich zu einer spannenden Partie. Der TUS erwischte den besseren Start und führte nach 7 min mit 5:2. Doch Wetzlar kam wieder heran und schaffte beim 7:7 (12. Minute) den Ausgleich. Danach konnte sich keine der Mannschaften entscheidend absetzen. 5 min vor Ende der ersten Halbzeit spielte der TUS eine 3-Tore Führung heraus (15:12), brachte diese aber nicht über die Zeit. Auch zu Beginn der 2. Halbzeit war das Spiel bis zum 18:18 in der 40. Minute sehr ausgeglichen. In der Folge gelang dem TUS ein 4:0 Lauf, der in der 49. Minute noch auf einen 5 Tore Vorsprung ausgebaut werden konnte (25:20). In der Schlussphase gab der TUS die Führung nicht mehr aus der Hand.


Zum gesamten Spieltag WNZ